So beantragen sie ihr Seniorenmobil bei ihrer Krankenkasse

So beantragen sie ihr Seniorenmobil bei ihrer Krankenkasse

Das Senioren Elektromobil als notwendiges Hilfsmittel? Fragen Sie Ihre Krankenkasse!

Die „Rentner-Scooter“ gelten als anerkanntes Hilfsmittel und können bei medizinischer Notwendigkeitvon den Krankenkassen bezuschusst werden. Dabei beteiligten sich diese nicht nur an den reinen Anschaffungskosten, sondern auch an notwendigem Zubehör sowie dem laufenden Unterhalt.

Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein um ein Senioren Elektromobil zu erhalten?

Die Senioren, die sich solch ein Elektromobil für Senioren medizinisch verordnen und somit bezuschussen lassen
möchten, sollten folgende Punkte beachten:

  •  Das Seniorenmobil beugt einer Behinderung vor, gleicht sie aus oder mildert/behebt dieAuswirkungen dieser Beeinträchtigung
  • Der Antragsteller wäre ohne dieses Hilfsmittel nicht mehr in der Lage, seine Grundbedürfnisse innerhalb und außerhalb des Zuhauses zu befriedigen
  • Rollatoren und andere Hilfsmittel reichen nicht mehr aus, die Mobilität herzustellen
  • Das Bedienen muss körperlich und geistig möglich sein
  • Eine Unterbringungsmöglichkeit zum Schutz vor Wetter und Diebstahl sollte vorhanden sein

Sind all die genannten Voraussetzungen erfüllt, so lohnt sich ein Antrag bei Ihrer Krankenkasse!


Ihr Antrag für ein Senioren Elektromobil wurde abgelehnt? Das können Sie tun:

Die Krankenkassen zeigen sich bei der Anerkennung des E-Scooters für Senioren als Hilfsmittel
unterschiedlich kulant. Sie entscheiden darüber, ob der Bedarf an ein E-Mobil und somit auch die Bezuschussung gerechtfertigt ist – während die eine Kasse solch ein Fahrzeug umstandslos bewilligt, macht die andere Kasse vielleicht Schwierigkeiten oder lehnt die Kostenübernahme sogar gänzlich
ab.
Attestiert Ihnen ein Arzt die Notwendigkeit des Hilfsmittels und Ihre Krankenkasse lehnt den Antrag trotzdem ab, so haben Sie die Möglichkeit, Widerspruch einzulegen! Um den Ausgang einer erneuten Überprüfung eventuell positiv zu beeinflussen, könnten Sie sich den Bedarf an einen E-Scooter von mehreren Fachärzten und Therapeuten bestätigen zu lassen.

Hier gelangen sie zu unseren Senioren Elektromobilen (ab 990 €)

Posted on 24.04.2019 0 3459

Leave a CommentLeave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Blog archives

Blog categories

Latest Comments

No comments

Blog search

Prev

Keine Artikel

To be determined Versand
0,00 € Gesamt

zur Kasse